Kurse

 Indianischer Flötenbau
18. & 19.02.2017

Indianischer Flötenbau
im Koglhäusl in Neuzeug/OÖ

Anmeldung und Info bei Karl Adlberger unter +43 / 650 / 828 62 70 oder willkommen@koglhaeusl.at

Sa. 9:00 bis So. 17:00

18. & 19.03.2017

Ritueller Flötenbau
in Winden am See

Bau einer Frühlingsflöte
(max. 4 Teilnehmer)

Anmeldung bei Gabriele Göbel unter
+43 / 699 / 1000 29 91 oder
gabriele_goe@hotmail.com

Sa. 9:30 - So. 17:00

22. & 23.04.2017

Indianischer Flötenbau
in Leonding/Bergham

Anmeldung und Info bei Sandra Pichler unter +43 / 677 / 614 28 230 oder Pichler.sandra@gmx.net

Sa. 9:00 - So. 17:00

06. & 07.05.2017

Indianischer Flötenbau
in Altenberg bei Linz / OÖ

Anmeldung bei Brigitte Panholzer unter
+43 / 7230 / 8660 oder
+43 / 650 / 866 06 68 oder brigitte@klangwelle.org

Sa. 09:00 - So. 17:00

13. & 14.05.2017

Indianischer Flötenbau
in Kraig/K

Anmeldung und Info bei Doris Regenfelder unter +43 / 650 / 52 69 850 oder
emilregenfelder@aon.at

Sa. 9:00 - So. 17:00

27. & 28.05.2017

Göttinnen Flöten Bau Seminar
(max. 4 Teilnehmer)
in Winden am See/Bgl.

Anmeldung bei Gabriele Göbel unter
+43 / 699 / 100 02 991 oder gabriele_goe@hotmail.com

Sa. 9:00 - So. 17:00

17. & 18.06.2017

Indianischer Flötenbau
in Lotzwil/Schweiz

Anmeldung bei Marco Bernasconi unter
+41 / 629 / 234 629 oder
marco.bernasconi1967@gmail.com

Sa. 9:00 - So. 18:00

01. & 02.07.2017

Indianischer Flötenbau
in Varberg/Schweden

Anmeldung bei Gerti Förster unter
sunshine@seaseide.se

Sa. 9:00 - So. 17:00

08. & 09.07.2017

Indianischer Flötenbau
in Tragwein/OÖ

Anmeldung und Info bei
Sabine Eidenhammer unter
+43 / 676 / 931 59 99 oder sabinwaldfee@gmail.com

Sa. 9:00 - So. 17:00

15. & 16.07.2017

Indianischer Flötenbau
in Graz / Stmk.

Anmeldung bei Helga Pummer
+43 / 664 / 751 10 876 oder helga.pummer@gmail.com

Sa. 9:00 - So. 17:00

22. & 23.07.2017

Indianischer Flötenbau
im Stubaital/T

Anmeldung bei Sandra Schönherr unter
+43 / 664 / 522 98 89 oder
auffangalm@gmx.at

Sa. 9:00 - So. 17:00

05. & 06.08.2017

Indianischer Flötenbau
in Aigen bei Raabs/Waldviertel/NÖ

Anmeldung bei Ursula Barthel
Kulturverein "Das andere Haus" unter
+4 3/ 676 / 786 07 00 oder
das-andere-haus@aon.at

Sa. 9:30 - So. 17:00

19. & 20.08.2017

Göttinnen und Lichtkrieger
Flöten Bau Seminar

in Saxen im Strudengau/OÖ
am Lachbauerhof

Anmeldung und Info bei Sonnja Markun unter +43 / 660 / 577 69 58 oder
sonnja-lelila@gmx.at

Sa. 9:00 - So. 17:00

02. & 03.09.2017

Indianischer Flötenbau
in Graz / Stmk.

Anmeldung bei Helga Pummer
+43 / 664 / 751 10 876 oder helga.pummer@gmail.com

Sa. 9:00 - So. 17:00

16. & 17.09.2017

Indianischer Flötenbau
in der Familien- Wildnisschue TORTUGA
in Peiting/D

Anmeldung und Info bei Kathrin Silberregen unter +49 / 8802 / 90 62 57 oder ceit7@gmx.de

23. & 24.09.2017

Indianischer Flötenbau
in Altenberg bei Linz / OÖ

Anmeldung bei Brigid Strasser unter
+43 / 7230 / 8660 oder
+43 / 650 / 866 06 68 oder
brigid@klangwelle.org

Sa. 9:00 - So. 17:00

21. & 22.10.2017

Indianischer Flötenbau
in Winden am See/Bgl.

Anmeldung bei Gabriele Göbel unter
+43 / 699 / 1000 29 91 oder
gabriele_goe@hotmail.com

Sa. 9:30 - So 17:00

28. & 29.12.2017

Ritueller Flötenbau
in Winden am See

Bau einer Neujahrslöte
(max. 4 Teilnehmer)

Anmeldung bei Gabriele Göbel unter
+43 / 699 / 1000 29 91 oder
gabriele_goe@hotmail.com

Sa. 9:30 - So. 17:00



Alle Kurse und Seminare in Winden am See finden ab 3 Teilnehmern statt. An anderen Kursorten sind mind. 5 Teilnehmer vorgesehen, oder nach Vereinbarung.

Ab 3 Teilnehmern können Kurse in Winden am See auch individuell gebucht werden. Gerne komme ich auch zu Ihnen, wenn Sie einen Kurs bei sich veranstalten wollen. Bitte kontaktieren Sie mich diesbezüglich!

Anmeldungen bitte telefonisch oder per Mail bis 14 Tage vor Kursbeginn bei dem jeweiligen Veranstalter. Die verbindlichen Anmeldung erfordert eine Anzahlung, diese wird bei Absagen bis 14 Tage vor Kursbeginn einbehalten. Bei Absagen 14 Tage vor Kursbeginn wird der ganze Kursbeitrag fällig. In beiden Fällen kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden und bei Bezahlung der Kurs zu einem anderen Kurstermin besucht werden. Nähere Informatioen erhalten Sie nach der Anmeldung oder nach Anfrage.

Änderungen der Termine und Austragungsorte vorbehalten.